Angebote zu "Alle" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Russisch kochen mit dem Thermomix®
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die russische Küche ist sehr abwechslungsreich und auch in Deutschland extrem beliebt. Die beiden Autorinnen Lena Kruglova und Anna Matershev, in den sozialen Medien als ThermiTwins bekannt, vereinen in diesem Buch ihre Liebe zur russischen Küche mit ihrer Begeisterung für die Küchenmaschine Thermomix®. Mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und wunderschön bebilderten Rezepten zeigen sie, wie Sie ganz einfach Klassiker wie die Suppe Borschtsch, den Salat Olivier oder die Kohlrouladen Golubzi zubereiten. Natürlich kommen auch die beliebten Teigtaschen Pelmeni, Wareniki und Manty nicht zu kurz. Darüber hinaus gibt es viele Rezepte für traditionelle russische Süßspeisen wie den Grießkuchen Mannik, die Honigtorte Medovik oder die Nüsse Oreschki. Alle Rezepte wurden mit dem Thermomix® TM5 entwickelt und getestet. Unabhängig recherchiert, nicht vom Hersteller beeinflusst. Mehr Infos unter: www.thermomix-fans.de

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Heimatküche für Diabetiker und alle Geniesser
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Heimatküche für Diabetiker und alle Genießer Die Traditionsrezepte - verfeinert und verschlankt von Hans Lauber Endlich unsere Traditionsgerichte unbeschwert genießen. Heimatküche schmeckt: Ein sorgfältig zubereiteter Schweinsbraten ist eine wunderbare Delikatesse. Heimatküche erdet: Linsen mit Saitenwürstle geben Orientierung in orientierungsloser Zeit. Heimatküche heilt: Die Grün Soß mit ihren sieben Kräutern ist ein unschlagbarer Gesundbrunnen. Für Heimatküche für Diabetiker hat Hans Lauber, Ernährungsexperte und Autor des Bestsellers „Schlemmen wie ein Diabetiker“, die bekannten, verkannten, oft verkochten Traditions gerichte auf ihr vitales Potential abgeklopft. Mit dem Koch Klaus Neidhart hat der gebürtige Badener 44 Traditions rezepte verfeinert und verschlankt: Im Wiener Schnitzel sind dick machende Brösel durch Kürbis- und Haselnusskerne ersetzt. Aus dem „Dosenfutter“ Leipziger Allerlei wurde mit frischen Gemüsen wieder eine erstklassige Delikatesse – und dem Nationalgericht „Currywurst“ gibt stärkender Bockshornklee den fitten Kick. Sogar trockener Wein als natürlicher Blutzuckerbalancierer gehört zum Konzept, damit die Heimatküche wieder das wird, was sie immer war: Genuss für alle! Genießen, was der Oma schon schmeckte Schweinsbraten • Casseler • Eisbein • Schweinebauch • Wurstsalat • Rindsroulade • Zwiebelrostbraten • Rheinischer Sauerbraten • Tafelspitz • Zürcher Geschnetzeltes • Königsberger Klopse • Wiener Schnitzel • Kalbskutteln • Pichelsteiner Topf • Schwäbische Hochzeitssuppe • Rehragout • Krabben Büsumer Art • Forelle Blau • Matjes Schnippelbohnen • Gaisburger Marsch • Russische Eier • Labskaus • Gemüsesuppe Blumenkohl • Leipziger Allerlei • Grünkohl • Kässpätzle • Grün Soß • Saure Kartoffelrädle • Linsen und Saitenwürstle • Maultaschen • Kohlroulade • Himmel und Ääd • Radieschenbrot • Currywurst • Toast Hawaii • Frikadelle • Solei • Handkäs Musik • Strammer Max • Schwarzwälder Kirschtorte • Schokoladenpudding und Eierlikör • Kaiserschmarren • Griesflammerie • Dampfnudeln • Weinschaumcreme Sitmmen zum Buch 'Das Buch sieht großartig aus – herrliche Fotos, gelungene Illus, dazu die laubernde Text-Launigkeit, die ohnehin so viel Spaß macht' Dr. med. Andreas Baum, Chefredakteur Diabetes Ratgeber, Baierbrunn – 'Hans Lauber bewegt einmal mehr: Heimatküche – endlich Rezepte für Leib und Seele' Dr. med. Meinolf Behrens, Diabeteszentrum Minden-Porta – 'Lustmachend, nix mit Verzicht, sondern: Es mir gut gehen lassen. Das Richtige tun, und es auch noch verstehen. Genießen wie früher mit dem Input von heute: Was gibt es Besseres! Da wird der Bauch ganz warm und dem Menschen geht´s gut' Ursel Bühring, Heilpflanzenexpertin, Freiburg – 'Das Kochbuch präsentiert Rinderroulade und Co. in verschlankter Version' Frankfurter Neue Presse – 'Ein gut gelungenes Buch mit einer wunderbaren Aufmachung – auch wenn es um teilweise sehr deftige Rezepte geht' Prof. Dr. med. Hans Hauner, Leiter des Instituts für Ernährungsmedizin, München – 'Merci vielmol fir di glunges kochbuch mit nem rezept vum Vater. S´isch immer guat zwissä, wus ebbis gscheits ässä und trinkä git' Fritz Keller, Wirt und Winzer, Oberbergen – 'Glückwunsch, ein großer Wurf, auch die Fotos. Ich würde am liebsten sofort alles probieren' Thomas G. Konofol, Essenstester, Überlingen – 'Traditionelle deutsche Küche, figurfreundlich überarbeitet. Im Mittelpunkt steht der Genuss' 'LandKüche' – 'Heimatküche von Hans Lauber hebt sich erfreulich vom Wust der Kochbücher berühmter Köche ab, die schwer nachzukochen, zu teuer und zu umfangreich sind

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Backrezepte und Getränke
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Internationale Russische Rezepte, diejenige erstanden aus des 18 Jahrhunderts und der heutige Tages. Hier entdecken Sie Geheimnisse der Kuchen, Torten, Pasteten, Getränken und vieles mehr. Nützliche Räte von die alle Zutaten des Buches, z.b Kuchen, Nachtisch, Getränke, Säfte. Omas Geheimnis.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Heimatküche für Diabetiker und alle Geniesser
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

SCHMECKT! ERDET! HEILT! Heimatküche schmeckt: Ein sorgfältig zubereiteter Schweinsbraten ist eine wunderbare Delikatesse. Heimatküche erdet: Linsen mit Saitenwürstle geben Orientierung in orientierungsloser Zeit. Heimatküche heilt: Die Grün Soß mit ihren sieben Kräutern ist ein unschlagbarer Gesundbrunnen. Für Heimatküche für Diabetiker hat Hans Lauber, Ernährungsexperte und Autor des Bestsellers 'Schlemmen wie ein Diabetiker', die bekannten, verkannten, oft verkochten Traditions gerichte auf ihr vitales Potential abgeklopft. Mit dem Koch Klaus Neidhart hat der gebürtige Badener 44 Traditions rezepte verfeinert und verschlankt: Im Wiener Schnitzel sind dick machende Brösel durch Kürbis- und Haselnusskerne ersetzt. Aus dem 'Dosenfutter' Leipziger Allerlei wurde mit frischen Gemüsen wieder eine erstklassige Delikatesse – und dem Nationalgericht 'Currywurst' gibt stärkender Bockshornklee den fitten Kick. Sogar trockener Wein als natürlicher Blutzuckerbalancierer gehört zum Konzept, damit die Heimatküche wieder das wird, was sie immer war: Genuss für alle! Genießen, was der Oma schon schmeckte Schweinsbraten • Casseler • Eisbein • Schweinebauch • Wurstsalat • Rindsroulade • Zwiebelrostbraten • Rheinischer Sauerbraten • Tafelspitz • Zürcher Geschnetzeltes • Königsberger Klopse • Wiener Schnitzel • Kalbskutteln • Pichelsteiner Topf • Schwäbische Hochzeitssuppe • Rehragout • Krabben Büsumer Art • Forelle Blau • Matjes Schnippelbohnen • Gaisburger Marsch • Russische Eier • Labskaus • Gemüsesuppe Blumenkohl • Leipziger Allerlei • Grünkohl • Kässpätzle • Grün Soß • Saure Kartoffelrädle • Linsen und Saitenwürstle • Maultaschen • Kohlroulade • Himmel und Ääd • Radieschenbrot • Currywurst • Toast Hawaii • Frikadelle • Solei • Handkäs Musik • Strammer Max • Schwarzwälder Kirschtorte • Schokoladenpudding und Eierlikör • Kaiserschmarren • Griesflammerie • Dampfnudeln • Weinschau

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Russisch kochen mit dem Thermomix®
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die russische Küche ist sehr abwechslungsreich und auch in Deutschland extrem beliebt. Die beiden Autorinnen Lena Kruglova und Anna Matershev, in den sozialen Medien als ThermiTwins bekannt, vereinen in diesem Buch ihre Liebe zur russischen Küche mit ihrer Begeisterung für die Küchenmaschine Thermomix®. Mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und wunderschön bebilderten Rezepten zeigen sie, wie Sie ganz einfach Klassiker wie die Suppe Borschtsch, den Salat Olivier oder die Kohlrouladen Golubzi zubereiten. Natürlich kommen auch die beliebten Teigtaschen Pelmeni, Wareniki und Manty nicht zu kurz. Darüber hinaus gibt es viele Rezepte für traditionelle russische Süßspeisen wie den Grießkuchen Mannik, die Honigtorte Medovik oder die Nüsse Oreschki. Alle Rezepte wurden mit dem Thermomix® TM5 entwickelt und getestet. Unabhängig recherchiert, nicht vom Hersteller beeinflusst. Mehr Infos unter: thermomix-fans.de

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Russisch kochen mit dem Thermomix®
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die russische Küche ist sehr abwechslungsreich und auch in Deutschland extrem beliebt. Die beiden Autorinnen Lena Kruglova und Anna Matershev, in den sozialen Medien als ThermiTwins bekannt, vereinen in diesem Buch ihre Liebe zur russischen Küche mit ihrer Begeisterung für die Küchenmaschine Thermomix®. Mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und wunderschön bebilderten Rezepten zeigen sie, wie Sie ganz einfach Klassiker wie die Suppe Borschtsch, den Salat Olivier oder die Kohlrouladen Golubzi zubereiten. Natürlich kommen auch die beliebten Teigtaschen Pelmeni, Wareniki und Manty nicht zu kurz. Darüber hinaus gibt es viele Rezepte für traditionelle russische Süßspeisen wie den Grießkuchen Mannik, die Honigtorte Medovik oder die Nüsse Oreschki. Alle Rezepte wurden mit dem Thermomix® TM5 entwickelt und getestet. Unabhängig recherchiert, nicht vom Hersteller beeinflusst. Mehr Infos unter: thermomix-fans.de

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot